Versiegelte Betonboden-Oberflächen (3)

Referenzen Industrieboden versiegelt mit C2 Nano

C2 Härte- und Verdichtungsmittel sind Lithiumhärter und ein vielfaches wirksamer als konventionelle Härter auf Basis Natrium und Kaliumsilikat. Die behandelten Betonoberflächen widerstehen Flüssigkeiten und Staubabrieb, wodurch die Pflege und Instandhaltung enorm vereinfacht werden. Informationen C2 und Nano Technik finden Sie hier.

Legende

Industrieboden C2 versiegelte Oberfläche Industrieboden C2 versiegelte Oberfläche

Neben den Standortgrafiken besteht die Möglichkeit, diese Daten auch als Tabellen Recherche anzuzeigen.

Hinweis zur Bedienung der Landkarten:
1. Aufzoomen der Karte durch Doppelklick oder Mausrad
2. Verschieben der Karte. Maustaste festhalten und bewegen
3. Ziehen Sie die Karte auf den Standort, der Sie interessiert
4. Klick in die Nadel öffnet ein Infofenster

Conrath Ratgeber Industrieboden Condulith-Industrieboden

Legende ...

Toggle Directions

Sitz der Gesellschaft
Minderheider Str. 8
32479 Hille

Telefon +49 (0)571 – 38 88 70-0
Telefax +49 (0)571 – 38 88 70-55
E-Mail: info@condulith.de

Die Condulith® Bautennachweise zeigen, die von uns gebauten Industrieböden. Sie gelten als Referenzen für Bauherrn und Planer, um sich einen Überblick über unsere Leistungen zu verschaffen.

Übersicht (Bautennachweise) aller von Condulith hergestellten Industrieböden dargestellt nach Industriebodensystemen.

Die von Condulith hergestellten Industrieböden sind Stahl- und Stahlfaserbeton mit Einstreuung, Stahl- und Stahlfaserbeton mit Hartstoffschicht, C2 Versiegelungen und farbige Hartstoffe und Bodenplatten mit Stahl- und Stahlfaserbeton.

Weitere Informationen zum Referenzprojekt erhalten Sie von unserem Hauptsitz in Minden.
http://condulith.de/Ansprechpartner/

Sitz der Verwaltung
Klosengartenstr. 32
50374 Erftstadt

Tel. +49 (0)2235 – 98 616 – 0
Fax +49 (0)2235 – 98 616 -19
E-Mail: info@condulith.de

Ihr Ansprechpartner in Sachen Kaufmännische Abwicklung ist Herr Rudloff

Vertriebszentrale Süd
Georgstr. 34
98617 Meiningen

Tel. +49 (0)3693 – 88 251 – 0
Fax +49 (0)3693 – 88 251 – 20
E-Mail: info@condulith.de

Ihr Ansprechpartner ist Herr Karsten Kessler

Gesetzliche Angaben
Impressum Disclaimer Datenschutz

Ausland
Condulith Schweiz

Condulith® produziert Industrieboden aus Leidenschaft – Teil: 1

Industrieboden, was ist das eigentlich? Industrieböden werden in der Fabrikhalle, Lagerhalle, Produktionshalle, Büros, Logistikzentren, Parkplätzen, Ladeflächen und mittlerweile auch in individuell gestalteten Wohnräumen eingebaut.

Es handelt sich also um hochbelastbare Betonbodenplatten, die in Gewerbebereichen, i.d.R, individuell auf die zukünftige Belastungsart und möglichen Nutzungen ausgelegt werden.

Der Rohstoff Beton

Basis des Industriebodens ist der Rohstoff Beton. Beton gibt es in verschiedenen Qualitätsstufen. So ist ein Beton der Güteklasse C20 von geringerer Güte als ein C30. Das C ist der erste Buchstabe des englischen Wortes für Beton, Concrete.

Belastbarkeit von Betonböden für Fabrikhallen

Beton trägt gewaltige statische Lasten. Anders verhält es sich mit dynamischen Kräften, Vibration, Zug- und Biegespannung.
Damit der Industrieboden aus Beton, der auch als Sohlplatte bezeichnet wird, dauerhaft standhält, wird der beton verstärkt. Hier kommen Bewehrungen und Amierungen aus Stahl zum Einsatz, die dem Beton postive Eigenschaften für vielerlei Belastungen verschaffen.

Weil der Einbau von Bewehrungen konstruktiv und technisch sehr anspruchsvoll ist, werden seit einigen Jahren dem Beton Stahlfasern zugemischt. In diesem Fall spricht man vom Stahlfaserbeton.

Weiter Informationen finden Sie unter dem andern Symbol.